Buchen Sie direkt
mit Bestpreisgarantie

Prüfe
Verfügbarkeit

Zirmertorte

Mein Originalrezept

Zutaten

8 Eiweiß
180 g Haselnüsse
180 g Zucker
40 g dunkle Schokolade
etwas Zimt
etwas Nelkenpulver
½ Zitrone, Schale gerieben
Butter für die Form
3 EL Rum oder Kirschwasser
3 EL Kirschmarmelade
500 g Kirschen oder Weichseln, gekocht
½ l Rahm
30 g Schokolade

Zubereitung

1  Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Die geriebenen Haselnüsse, Zucker, geriebene Schokolade, Zimt, Nelkenpulver und Zitronenschale einrühren.
2  Die Masse in eine gut gefettete Tortenform füllen und etwa 30 Minuten bei 180 Grad backen.
3  Nach dem Auskühlen die Torte mit Rum oder Kirschwasser tränken, mit Kirschmarmelade bestreichen und mit den halbierten, entsteinten Kirschen belegen.
4  Den Rahm steif schlagen, die Torte damit überziehen und gehobelte Schokoladensplitter darüberstreuen.

Mein Tipp
Sehr beliebte und saftige Torte, die in der Küche eine gute Eiweißverwertung darstellt.

[ Zurück zur Übersicht ]