Hotel Wiedereröffnung
3. Mai 2018Geöffnet:
Berghütte & Residenz im Weinberg
Prüfe Verfügbarkeit

Südtirol Wetter

Hier haben wir ein gutes Klima

Mit 300 Sonnentagen über 2000 Sonnenstunden im Jahr stehen die Prognosen für traumhaft schönes Ferienwetter gut! Radein ist besonders begünstigt: am Sonnenplateau des Südtiroler Unterlandes gelegen, erwartet Sie das ganze Jahr über mildes Klima.

Das Wetter heute am Freitag 19. Januar 2018

Zunehmend sonnig

Die Nordwestströmung schwächt sich etwas ab.

Am Nachmittag lockern die Wolken auf und im Großteil des Landes wird es recht sonnig. Im Vinschgau und Wipptal ist es föhnig.

Die Höchstwerte reichen von 0° bis 9°.

Wolkig, leichter Schneefall
Schlanders
-2° |
Wolkig
Meran
-1° |
Heiter
Bozen
-1° |
Wolkig, leichter Schneefall
Sterzing
-8° |
Wolkig
Brixen
-4° |
Wolkig, leichter Schneefall
Bruneck
-8° |

Das Bergwetter heute

Zunehmend sonnig

Die Nordwestströmung schwächt sich etwas ab.

Zunächst schneit es gebietsweise noch etwas, besonders am Alpenhauptkamm. Am Nachmittag klingen die Niederschläge ab und es wird zunehmend sonnig.

Null-Grad-Grenze: 1400 m
Höhenwind: stark aus Nordwest
4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-19°C
-12°C
-4°C
4°C
Wolkig, leichter Schneefall Wolkig
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe
Sonnenaufgang: 07:52
Sonnenuntergang: 17:01

Das Wetter morgen am Samstag 20. Januar 2018

Zunehmend bewölkt

An der Großwetterlage ändert sich nicht viel und die nordwestliche Höhenströmung bleibt wetterbestimmend.

Zunächst ist es sonnig, im Laufe des Tages zieht es von der Schweiz her zu. Am Abend und in der Nacht auf Sonntag kann es recht verbreitet schneien, am meisten im Westen und Norden des Landes.

Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von -3° bis +6°.

Stark bewölkt
Schlanders
-3° |
Wolkig
Meran
-3° |
Wolkig
Bozen
-2° |
Wolkig
Sterzing
-8° | -1°
Wolkig
Brixen
-4° |
Wolkig
Bruneck
-7° | -1°

Das Bergwetter morgen

Zunehmend bewölkt

An der Großwetterlage ändert sich nicht viel und die nordwestliche Höhenströmung bleibt wetterbestimmend.

Zunächst scheint verbreitet die Sonne. Im Tagesverlauf zieht es von Westen her zu und am Abend beginnt es allmählich zu schneien. In der Nacht auf Sonntag breitet sich der Schneefall weiter aus.

Null-Grad-Grenze: 1100 m
Höhenwind: stark aus West
4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-20°C
-14°C
-8°C
1°C
Wolkig Wolkig
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe
Sonnenaufgang: 07:51
Sonnenuntergang: 17:02

Vorschau auf die nächsten Tage

Es bleibt vorerst wechselhaft

Am Sonntagvormittag klingen die Schneefälle ab und die Wolken lockern auf. Am Montag gibt es im Norden voraussichtlich wieder etwas Schneefall, freundlicher bleibt es im Süden. Am Dienstag wird es im Großteil des Landes trocken mit einer Mischung aus Sonne und Wolken. Strahlenden Sonnenschein gibt es am Mittwoch.

© Landeswetterdienst Südtirol