Südtirol Wetter

Hier haben wir ein gutes Klima

Mit 300 Sonnentagen über 2000 Sonnenstunden im Jahr stehen die Prognosen für traumhaft schönes Ferienwetter gut! Radein ist besonders begünstigt: am Sonnenplateau des Südtiroler Unterlandes gelegen, erwartet Sie das ganze Jahr über mildes Klima.

Das Wetter heute am Donnerstag 30. Juni 2022

Überwiegend sonnig

Der Hochdruckeinfluss nimmt zu, ganz stabil bleibt es allerdings nicht.

Am Nachmittag entstehen mit der Sonne größere Quellwolken und einzelne Wärmegewitter sind die Folge, vor allem im Norden des Landes.

Die Höchstwerte liegen zwischen 25° und 32°.

Wolkig
Schlanders
17° | 28°
Wolkig
Meran
18° | 31°
Heiter
Bozen
22° | 32°
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Sterzing
11° | 27°
Wolkig
Brixen
15° | 30°
Wolkig
Bruneck
12° | 26°

Das Bergwetter heute

Überwiegend sonnig

Der Hochdruckeinfluss nimmt zu, ganz stabil bleibt es allerdings nicht.

Nach einem oft sonnigen Vormittag wachsen am Nachmittag Quellwolken in die Höhe und vor allem am Alpenhauptkamm sind einzelne Wärmegewitter zu erwarten.

Null-Grad-Grenze: 4200 m
Höhenwind: mäßig aus Süd
4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
1°C
8°C
15°C
25°C
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern Wolkig
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe
Sonnenaufgang: 05:27
Sonnenuntergang: 21:11

Das Wetter morgen am Freitag 01. Juli 2022

Sonne, Wolken und einige Gewitter

Mit einer Südwestströmung werden vorübergehend etwas feuchtere Luftmassen herangeführt.

Zunächst gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken. Im Tagesverlauf bilden sich einige Regenschauer und Gewitter, im Laufe des Abends beruhigt sich das Wetter wieder überall.

Die höchsten Temperaturen reichen von 24° im Hochpustertal und 30° im Etschtal.

Wolkig
Schlanders
16° | 24°
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Meran
18° | 28°
Wolkig
Bozen
20° | 30°
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Sterzing
13° | 24°
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Brixen
16° | 27°
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Bruneck
14° | 25°

Das Bergwetter morgen

Sonne, Wolken und einige Gewitter

Mit einer Südwestströmung werden vorübergehend etwas feuchtere Luftmassen herangeführt.

Zunächst gibt es noch recht gute Bedingungen, auch wenn schon erste Wolken zu sehen sind. Bald bilden sich noch größere Quellwolken und die Gewitterneigung steigt vor allem am Nachmittag an.

Null-Grad-Grenze: 3800 m
Höhenwind: stark aus Südwest
4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-1°C
6°C
12°C
22°C
Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern Wolkig, Gewitter mit mäßigen Schauern
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe
Sonnenaufgang: 05:27
Sonnenuntergang: 21:11

Vorschau auf die nächsten Tage

Sonniges Wochenende

Am Samstag scheint im ganzen Land die Sonne. Lokale morgendliche Nebelfelder verschwinden bald und am Nachmittag entstehen über den Bergen nur ein paar harmlose Wolken. Auch am Sonntag scheint verbreitet die Sonne, am Nachmittag gibt es nur eine leichte Gewitterneigung. Die Temperaturen steigen weiter an und erreichen bis zu 35°. Zu Beginn der nächsten Woche geht es mit sommerlichem Wetter weiter, in der zweiten Tageshälfte sind jeweils ein paar Gewitter möglich.

© Landeswetterdienst Südtirol