Buchen Sie direkt
mit Bestpreisgarantie

Prüfe
Verfügbarkeit

Südtirol Wetter

Hier haben wir ein gutes Klima

Mit 300 Sonnentagen über 2000 Sonnenstunden im Jahr stehen die Prognosen für traumhaft schönes Ferienwetter gut! Radein ist besonders begünstigt: am Sonnenplateau des Südtiroler Unterlandes gelegen, erwartet Sie das ganze Jahr über mildes Klima.

Das Wetter heute am Samstag 21. September 2019

Nach Hochnebel oft wolkenlos

Hoher Luftdruck und noch einmal trockene Luftmassen bestimmen das Wettergeschehen.

Der Tag beginnt in einigen Tälern wieder mit Hochnebel, der sich bald auflöst. In der Folge scheint häufig die Sonne, oft ist es sogar wolkenlos.

In den Tälern ohne Hochnebel ist es in der Früh kalt, tagsüber steigen die Temperaturen auf 17° bis 24°.

Wolkenlos
Schlanders
| 22°
Heiter
Meran
13° | 23°
Heiter
Bozen
14° | 23°
Heiter
Sterzing
| 19°
Heiter
Brixen
| 23°
Heiter
Bruneck
| 20°

Das Bergwetter heute

Top Bedingungen auf den Bergen

Hoher Luftdruck und noch einmal trockene Luftmassen bestimmen das Wettergeschehen.

Abgesehen vom Hochnebel in der Früh stellt sich sehr sonniges, teils wolkenloses Bergwetter ein. Auch der Wind weht meist nur mehr schwach.

Null-Grad-Grenze: 3600 m
Höhenwind: schwach aus Südwest
4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-3°C
4°C
9°C
18°C
Heiter Heiter
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe
Sonnenaufgang: 07:00
Sonnenuntergang: 19:16


Vorschau auf die nächsten Tage

Am Montag Regen

Auch am Sonntag gibt es in der Früh lokalen Hochnebel. Tagsüber ziehen häufiger und dichtere Wolkenfelder durch, dazwischen gibt es aber auch Sonnenschein. Am Abend werden die Wolken von Südwesten her dichter und es beginnt allmählich zu regnen. Der Montag bringt mit einem Tief über Norditalien viele Wolken, nur wenig Sonne und immer wieder regnet es, auch Gewitter sind mit dabei. Außerdem setzt Nordföhn ein. Recht freundlich mit Sonne und Wolken werden dann wieder Dienstag und Mittwoch.

© Landeswetterdienst Südtirol