Hotel
Wiedereröffnung
15. Mai 2019Geöffnet:
Berghütte & Residenz
im Weinberg
Prüfe
Verfügbarkeit

Südtirol Wetter

Hier haben wir ein gutes Klima

Mit 300 Sonnentagen über 2000 Sonnenstunden im Jahr stehen die Prognosen für traumhaft schönes Ferienwetter gut! Radein ist besonders begünstigt: am Sonnenplateau des Südtiroler Unterlandes gelegen, erwartet Sie das ganze Jahr über mildes Klima.

Das Wetter heute am Freitag 18. Januar 2019

Viel Sonne

Die Höhenströmung hat auf Nord gedreht und an der Alpensüdseite ist es föhnig.

Am Nachmittag scheint im ganzen Land die Sonne, zunächst ist der Himmel oft wolkenlos. Erst am Abend tauchen aus Westen dichtere Schleierwolken auf.

Die Temperaturen steigen auf -2° bis +9°.

Heiter
Schlanders
|
Wolkenlos
Meran
|
Wolkenlos
Bozen
|
Wolkenlos
Sterzing
-4° |
Wolkenlos
Brixen
-3° |
Heiter
Bruneck
-2° |

Das Bergwetter heute

Sonniges Bergwetter

Die Höhenströmung hat auf Nord gedreht und an der Alpensüdseite ist es föhnig.

Am Nachmittag scheint verbreitet die Sonne und die Fernsicht ist sehr gut.

Null-Grad-Grenze: 1000 m
Höhenwind: mäßig aus Nordwest
4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-19°C
-15°C
-9°C
0°C
Heiter Wolkenlos
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe
Sonnenaufgang: 07:53
Sonnenuntergang: 16:59

Das Wetter morgen am Samstag 19. Januar 2019

Überwiegend bewölkt

Südtirol befindet sich im Übergangsbereich zwischen trockenen Luftmassen im Norden und feuchter Luft im Süden.

Von Südwesten her ziehen teils dichte Wolken auf, die Sonne gerät in den Hintergrund. Am sonnigsten dürfte es Richtung Obervinschgau werden.

Es bleibt relativ kalt, die Höchstwerte leigen zwischen -4° im Hochpustertal und +4° im Unterland.

Wolkig
Schlanders
-6° |
Stark bewölkt
Meran
-5° |
Stark bewölkt
Bozen
-4° |
Wolkig
Sterzing
-12° | -3°
Stark bewölkt
Brixen
-6° |
Stark bewölkt
Bruneck
-10° | -4°

Das Bergwetter morgen

Überwiegend bewölkt

Südtirol befindet sich im Übergangsbereich zwischen trockenen Luftmassen im Norden und feuchter Luft im Süden.

Dichte hohe Wolkenfelder ziehen auf und sorgen auf den Bergen für diffuses Licht. Es bleibt aber trocken.

Null-Grad-Grenze: 800 m
Höhenwind: schwach aus West
4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-19°C
-13°C
-9°C
-1°C
Wolkig Stark bewölkt
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe
Sonnenaufgang: 07:52
Sonnenuntergang: 17:00

Vorschau auf die nächsten Tage

Sonne und Wolken

Am Sonntag und Montag geht es mit einem Wechsel aus Sonne und Wolken weiter. Am freundlichsten wird es dabei in den südlichen Landesteilen. Für die folgenden Tage ist die Prognose noch unsicher, wahrscheinlich bleibt es recht sonnig.

© Landeswetterdienst Südtirol