Wir sind für Sie da!Hotel und Restaurant
12. Mai bis 6. November 2022
und außer Saison Häuser der Wiese, Sommerstall, Residenz Grünweinhof zur SelbstversorgungHier buchen
Covid-19
sorgenfrei

Südtirol Wetter

Hier haben wir ein gutes Klima

Mit 300 Sonnentagen über 2000 Sonnenstunden im Jahr stehen die Prognosen für traumhaft schönes Ferienwetter gut! Radein ist besonders begünstigt: am Sonnenplateau des Südtiroler Unterlandes gelegen, erwartet Sie das ganze Jahr über mildes Klima.

Das Wetter heute am Dienstag 25. Januar 2022

Sonniges Winterwetter

Ein kräftiges Hoch sorgt im Alpenraum für stabile Verhältnisse.

Am Nachmittag gibt es im ganzen Land strahlenden Sonnenschein, der Himmel präsentiert sich wolkenlos.

Die Temperaturen steigen noch auf Höchstwerte von 4° bis 11°.

Wolkenlos
Schlanders
-4° |
Wolkenlos
Meran
-3° | 10°
Wolkenlos
Bozen
-4° | 10°
Wolkenlos
Sterzing
-6° |
Wolkenlos
Brixen
-5° |
Wolkenlos
Bruneck
-8° |

Das Bergwetter heute

Sonniges Winterwetter

Ein kräftiges Hoch sorgt im Alpenraum für stabile Verhältnisse.

Auf den Bergen scheint verbreitet die Sonne. Im Hochgebirge weht weiterhin starker Nordwind.

Null-Grad-Grenze: 2300 m
Höhenwind: stark aus Nord
4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-11°C
-3°C
1°C
6°C
Wolkenlos Wolkenlos
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe
Sonnenaufgang: 07:46
Sonnenuntergang: 17:09

Das Wetter morgen am Mittwoch 26. Januar 2022

Sehr sonnig

An der Großwetterlage ändert sich noch nicht viel. Das Hoch sorgt weiterhin für stabiles Winterwetter.

Der Mittwoch verläuft über weite Strecken ungetrübt. Es scheint im ganzen Land die Sonne und in den nördlichen Tälern wird es wieder föhnig.

Zu Tagesbeginn ist es frostig, am Nachmittag liegen die Temperaturen zwischen 4° in Toblach und 11° in Meran.

Wolkenlos
Schlanders
-3° | 10°
Wolkenlos
Meran
-2° | 11°
Wolkenlos
Bozen
-3° | 11°
Wolkenlos
Sterzing
-6° |
Wolkenlos
Brixen
-4° |
Wolkenlos
Bruneck
-7° |

Das Bergwetter morgen

Sehr sonnig

An der Großwetterlage ändert sich noch nicht viel. Das Hoch sorgt weiterhin für stabiles Winterwetter.

Auf den Bergen herrscht strahlender Sonnenschein und beste Fernsicht. Der Nordwind weht weiterhin mäßig bis stark.

Null-Grad-Grenze: 2100 m
Höhenwind: mäßig aus Nordwest
4000 m
3000 m
2000 m
1000 m
-14°C
-6°C
1°C
8°C
Wolkenlos Wolkenlos
Alpenhauptkamm
Dolomiten / Ortler Gruppe
Sonnenaufgang: 07:45
Sonnenuntergang: 17:11

Vorschau auf die nächsten Tage

Sonne und Wolken

Am Donnerstag ziehen einige Schleierwolken durch und die Sonne scheint nicht mehr ungetrübt. In der Nacht auf Freitag kann es am Alpenhauptkamm leicht schneien und auch am Freitag bleibt es ganz im Norden des Landes wechselhaft, Richtung Süden wird es mit Nordföhn überwiegend sonnig. Am Samstag geht es mit einer Mischung aus Sonne und Wolken weiter. Der Sonntag beginnt stellenweise bewölkt, im Tagesverlauf wird es zunehmend sonnig. In vielen Tälern weht Nordföhn.

© Landeswetterdienst Südtirol