Weinbrief Pinus

Gewürztraminer PINUS

Name:

Pinus, abgeleitet von Pinus Cembra L., der Zirbelkiefer, die auch dem Zirmerhof den Namen gab

Traubensorte:

100% Gewürztraminer

Weingut:

Lage „Kühmösl“-Lehen, Hügel, 400 m Meereshöhe unterhalb des Weindorfes Montan mit Ausrichtung nach Südwesten.
Gut gelüftete Lage mit kühlen Nachttemperaturen.
Rebfläche 0,65 ha mit 3.000 Reben.
Alter der Reben: 17 Jahre und 1/3 10 Jahre
Drahtrahmenerziehung mit einfachem Guyot
Erntezeit ist normalerweise Ende September

Boden:

Sandiger Lehmboden

Hektarertrag:

70-90 Doppelzentner/ha

Vinifikation:

Gärung im Stahltank. Reifung bei langem Hefekontakt im großen, gebrauchten Akazienfass

Beschreibung:

Der Gewürztraminer PINUS duftet nach Rosen und Quitten, besitzt einen kräftigen, eleganten, von einer lebendigen Säure getragenen Körper und endet lang und aromatisch.